• deutsch
  • english
  • français
  • italiano
  • español
  • русский

Stabilisierer

Alphalith Stabilisierer F1 (ST)

Anwendung:
Flüssiger Stabilisierer zur Verringerung des Entmischen, Sedimentierens und Blutens von Beton, Selbstverdichtenden Beton, mehlkornarmen Beton und Sichtbeton.

Eigenschaften:
Reduziert deutlich Wasserabsonderungen (Bluten), Sedimentieren der Feinstoffe und Absetzen der Zuschläge, verbessert Homogenität und Stabilität.

Typ:
Stabilisierer EN 934-2, T. 4

Alphalith Stabilisierer F2 (ST)

Anwendung:
Flüssiger Stabilisierer zur Verringerung des Entmischen und Sedimentierens von Beton, insbesondere für Selbstverdichtenden Beton.

Eigenschaften:
Erhöht das Zusammenhaltevermögen von fließfähigen und selbstverdichtenden Betonen, verhindert das Sedimentieren der Feinstoffe und Absetzen der Zuschläge, ergibt Selbstverdichtenden Beton mit hoher Stabilität und sehr guter Fließfähigkeit.

Typ:
Stabilisierer EN 934-2, T. 4

Nutzen Sie die anwendungstechnische Beratung und Erfahrung unserer Betoningenieure (VDB) und Fachberater im Außendienst sowie unserer Baustofflabors zur Erzielung optimaler Ergebnisse beim Einsatz von Rhein-Chemotechnik-Zusatzmitteln.